Die Geburtsstadt des großen Tenors Fritz Wunderlich.

Gelegen in einer sanften Hügellandschaft bietet Kusel das umfassende Dienstleistungsangebot eines Mittelzentrums im Ambiente einer idyllischen Altstadt, geprägt von malerischen Treppengassen.

Der schöne historische Marktplatz vor der evangelischen Kirche lädt zum Verweilen ein. Ein gutes Essen oder eine Tasse Kaffee wird stündlich untermalt vom Glockenspiel am Rathaus. Am Marktplatz findet man auch das Stadt- und Heimatmuseum (museum.kusel.de), das neben interessanten heimatgeschichtlichen Einblicken das Leben und Werk des leider viel zu früh verstorbenen Tenors Fritz Wunderlich mit Hörproben, Fotos und Kostümen seiner Opernauftritte in die Gegenwart transportiert. Alljährlich kommen Gäste aus aller Welt auf den Spuren des berühmten Sohns der Stadt nach Kusel. Vom Marktplatz aus kann man auch stille Innenhöfe mit typischen als Galerie angeordneten Balkonen erkunden.

Wer an Industriearchitektur Gefallen findet, der sollte ein paar Schritte weitergehen und sich die historischen Tuchfabriken ansehen, die sorgfältig saniert heute viele Dienstleistungsbetriebe beherbergen, aber beispielsweise mit dem alten Kesselhaus noch Zeugnis ihrer Zeit abgeben. Ihr Innenhof ist markante Plattform für Konzert.

Stadt Kusel
Marktplatz 1, 66869 Kusel
Tel: 06381/ 918 240
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.kusel.de

Initiatoren · Sponsoren · Partner

  • Stadtwerke Kusel
  • Stadt Kusel
  • ZukunftsRegion Westpfalz
  • Pfalz connect
  • K-Net
  • fgn
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

K-net Telekommunikation GmbH
Barbarossastraße 64
67655 Kaiserslautern
Tel.: +49 (0) 631-3160-8180
Fax.: +49 (0) 631-3160-820
E-Mail: info@westpfalz-wireless.de